Wandern in Deutschland

Wandern in Deutschland – Die schönsten Wanderregionen

Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht nach den beliebtesten Wanderregionen Deutschlands. Kaum ein Land hat so viele wanderlustige Bürger! Während es die einen im Sommer nach Nordeuropa verschlägt, laufen die anderen lieber in Gruppen auf die Inseln Mallorca, Irland oder Island. Wunderschöne Berge, Seen und Täler formen sich zu unzähligen Wanderwegen. Doch auch die Auswahl an Wanderregionen in Deutschland ist riesig. Ob an Nord- und Ostsee oder in Hessen und Bayer ist dabei egal, denn jedes der 16 Bundesländer verfügt über Wanderwege, die uns eine einmalige Naturkulisse bieten. Mediziner bestätigen, dass kleine und große Wandertouren durch die Natur für eine tiefe Entspannung sorgen und die Seele aufatmen lassen. Daher fühlen wir uns in der Natur so wohl. Lassen Sie uns also einmal schauen, welche Regionen besonders geeignet sind für Ihre nächste Wanderung.

Harz

Beginnend mit dem Harz haben wir eine Region Deutschlands gefunden, in der man um das Wandern nicht herumkommt. Unzählige Reiseziele bieten den Besuchern und Wanderlustigen ein einmaliges Erlebnis. So gelangen Sie zum Beispiel über den Hexenstieg an mehrere Sehenswürdigkeiten und sehen von hier aus sogar den Brocken.

Top-Wanderziele im Harz sind:

  • Der Brocken
  • Hexenstieg
  • Tropfsteinhöhlen in Rübeland
  • Hexentanzplatz bei Thale
  • Clausthal-Zellerfeld
  • Jakobsweg
  • Ilsefälle
  • Romantisches Gebirgstal

Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Entfernungen und Zielen können im Harz ausgesucht werden. Am Fluss Ilse entlang können Sie am Wasser die Seele baumeln lassen oder am romantischen Gebirgstal wie Heinrich Heine in 1824 seinen Abstieg vom Brocken feiern.

Franken

In Franken finden Sie nicht nur Ruhe, sondern auch viele Wanderwege und Naturparks. Neben dem Frankenwald und dem Fichtelgebirge haben Sie die Chance, das Fränkische Weinland näher kennenzulernen und bei einem Wein die Natur zu genießen. Auch die Fränkische Schweiz und das Nürnberger Land heißen Sie sicherlich herzlich willkommen, wenn Sie mit Ihren Wanderschuhen durch die Ortschaften und Wälder ziehen.

Das Fränkische Steinreich ist etwa 75 km lang und besteht aus vier Etappen von 15 bis 22 km Länge. 22 Schautafeln erläutern Ihnen die 40 Wegepunkte mit kulturellem Hintergrund und leiten Sie durch die Naturpracht.

Die schönsten Ziele, die Sie sich in Franken keinesfalls entgehen lassen sollten, lauten:

  • Rennsteig
  • Frankenwald
  • Fichtelgebirge
  • Romantisches Franken
  • Fränkisches Seenland
  • Fränkisches Weinland
  • Steigerwald
  • Fränkische Schweiz
  • Nürnberger Land

Pfalz

Die Pfalz im Südwesten Deutschlands ist für ihren Wein bekannt. Doch diese Region bietet ihren Besuchern noch viel mehr, wie die mehrere tausend Kilometer langen Wanderwege. Das milde Klima sorgt auch bei feuchter Witterung für gute Wanderwege. Nach einer langen Wandertour sorgen die vielen kleinen Hütten auf den Wanderwegen mit regionalen Speisen für einen guten Abschluss der Touren.

Besondere Ziele in der Pfalz:

  • Leininger Land
  • Nördlicher und Mittlerer Pfälzerwald
  • Rietburg und Ludwigsturm
  • Wasgauer Friedenskapelle
  • Südpfalzer Bärenhöhle
  • Naturpark Pfälzerwald

Es gibt viele lange und kurze Wege für entspannte oder anspruchsvollere Tagestouren. Sandsteinfelsen und Burgen im Naturpark Grenzgänge laden zu einem kurzen Verweilen ein. Lassen Sie sich bei einer kulinarischen Köstlichkeit und einem Glas Wein verwöhnen!

Allgäu

Über 300 Kilometer führen durch Alpen, zum Schrecksee oder zum Hochvogel von 2.592 Metern. Die Wege sind oft verzweigt und laden schnell zu neuen Routen ein. Wer es lieber etwas langsamer angehen möchte, kann sich für den langsamsten Wanderweg der Welt entscheiden. Die Strecke ist 11 Kilometer lang und besitzt nach jedem Kilometer eine Hütte oder Raststätte zur Pause. Hier gilt wie so oft im Leben: Der Weg ist das Ziel!

Beliebte Orte im Allgäu sind:

  • Alpen
  • Hochvogel
  • Schrecksee
  • Engeratsgundsee
  • Schmugglersteig

Das Allgäu ist zudem für seine ausgezeichnete Luftqualität auf drei verschiedenen Höhenebenen bekannt. Daher werden unter anderem auch Yoga- und Meditationstouren organisiert. Wie Sie sehen, bietet Ihnen das Allgäu so einiges an!

Schwarzwald

Kuckucksuhren, Kirsch-Torte und Schinken. Das sind nur ein paar Dinge, die wir mit dem Schwarzwald verbinden. Die große Gegend hat vieles zu bieten und erstaunt mit seinen unberührten Landstrichen. Wenn Sie Glück haben, erhaschen Sie bei einem wolkenlosen Himmel einen Blick auf die Alpen. So weit reicht die Aussicht!

  • Feldberg
  • Weinlandschaft Baden
  • Bismarckdenkmal

Auch im Schwarzwald lässt es sich bei einem Glas Wein in der wunderschönen Natur aushalten und genießen. Nehmen Sie sich auch unbedingt Zeit für den Feldsee, der am Fuße des gleichnamigen Berges liegt. Der Feldberg ist der höchste Punkt des Schwarzwaldes und ist ebenso einen Besuch wert. Sie werden sich dem Himmel ein Stück näher fühlen!

Weiterführende Links:

(c) Deutschland Flagge:bigstockphoto.com/131014220/Zloyel

Wandern in Deutschland – Die schönsten Wanderregionen
5 (100%) 1 vote