Daunenschlafsack – der leichte warme

So toll Campen und Zelten auch ist, ohne das richtige Equipment macht es schnell keinen Spaß mehr. Wer in der Nacht friert und dadurch keinen Schlaf findet, wird schnell die Lust an Outdoor-Nächten verlieren. Wer zu Fuß unterwegs ist, muss natürlich besonders auf das Gewicht achten, da für ein bisschen Komfort doch einiges mitgenommen werden muss. Ein Zelt und eine Isomatte sollten nicht fehlen. Zelte bieten, je nach ihrer Beschaffenheit und Verarbeitung, einen guten Schutz gegen Regen und Nässe. Die Isomatte schützt vor Kälte vom Boden und der Schlafsack soll kuschelig warm halten für ein angenehmes Schlafklima.

Hier kommt der Daunenschlafsack ins Spiel

Er hat ein minimales Packmaß, ein geringes Gewicht und bietet zudem eine hohe Isolation. Um Outdoor zu schlafen, ist er perfekt für ein exzellentes Schlafklima, das Kunstfasern so nicht erreichen. Welche Form der Schlafsack haben soll, ist auch eine Sache des persönlichen Geschmacks. Nicht jeder mag jede Form vom Schlafsack. Während die einen die Mumienform bevorzugen, mögen andere lieber die Eiform oder Deckenform. Der Daunenschlafsack bietet ein unerreichtes Verhältnis zwischen Isolation, Gewicht und Packmaß im Vergleich zu anderen Schlafsäcken. Mit den Modellen von Vaude Yeti und Mountain Equipment wird die Outdoor-Nacht zu einem kuschelig warmen Erlebnis.

Die Bestseller auf Amazon

Bestseller Nr. 1
Qeedo Takino Winter Daunen-Schlafsack (2 Größen: M & L) / 0°C Komforttemperatur (4-Saison) / Mumienschlafsack extrem klein - blau [Large]*
  • Warmer 4-Jahreszeiten Daunenschlafsack in...
  • Sehr leicht (Größe L: 1.300 g / Schlafsack...
  • Kleines Packmaß (36 x 21 cm) & inkl. großer...
  • Nach EN-Norm zertifizierter Daunen-Schlafsack...
  • Schlaufen zum Aufhängen und Trocknen & inkl....
AngebotBestseller Nr. 2
Timberbrother 700 Ultraleicht Schlafsack Daunenschlafsack 0 ~ 5°C Outdoor für Wandern, Camping, Trekking - Kompressionspacksack (Blau -- Regular, 0 ~ 5°C)*
  • Winner 2018 Best Value at vergleich.org:...
  • Regular -- Dimensions: 205 x 82cm, Compresses...
  • DWR treated 20D 380T Nylon Rip-stop shell...
  • Snag-free 3/4 length two way YKK zipper with...
  • Compression bag and roomy mesh stuff sack for...
Bestseller Nr. 3
Therm-a-Rest Questar HD - Daunenschlafsack (Regular)*
  • bietet Komfort für drei Jahreszeiten mit...
  • ThermaCaptureTM Nähte | abnehmbare...
  • gewinkelter Fußbereich | überlanger...
  • Temperaturangaben: Comfort 0°C, Limit -6°C,...
  • in 3 Größen (Körpergröße): Small...
Bestseller Nr. 4
Daunen-Schlafsack Qeedo Asaka (2 Größen: M & L) / 6°C Komforttemperatur (3-Saison) / Mumienschlafsack extrem klein & leicht (Gr.M: 850g) / inkl. Kompressionssack + Aufbewahrungstasche - grün [Large]*
  • Warmer Daunenschlafsack in Mumien Form / in 2...
  • Sehr leicht (Größe L: 1.000 g) / bis...
  • Kleines Packmaß (33 x 19 cm) & inkl. großer...
  • Nach EN-Norm zertifizierter Daunen-Schlafsack...
  • Schlaufen zum Aufhängen und Trocknen & inkl....
Bestseller Nr. 5
Naturehike White Ultralight Goose Down Rectangular Sleeping Bags Winter Sleeping Bags 2 ℃ Limit (Dunkelblau)*
  • 570g(M)/610g(L) Ultraleichte...
  • Füller: 280g / 800FP hochwertige weiße...
  • Zwei-Wege-Reißverschluss ermöglicht die...
  • Dimension:72cm*190cm(M)/72cm*205cm(L...
  • Freie Aufbewahrungstasche, bewahren Sie bitte...
AngebotBestseller Nr. 6
Schlafsack Kompakt MTI 3-Season*
  • Ajungilak MTI Pro: geringes Gewicht,...
  • Hervorragendes...
  • Seidenweiche Stoffe
  • Mehr Komfort und Isolation im Fussbereich
  • Das Damenmodell hat eine grössere Kapuze,...
Bestseller Nr. 7
KingCamp FAVOURER 400 Daunenschlafsack mit Kopfteil*
  • Bessere Wärmeleistung da Entendaunen in...
  • Der 2-Wege-YKK Reißverschluss ist innen...
  • Zip-together-System lässt zwei Schlafsäcke...
  • Mit Kordelzug und Wärmekragen für optimalen...
  • Temperatur getestet nach EN-Norm 13537:...
AngebotBestseller Nr. 8
skandika Erwachsene Schlafsack Dundee (RV Links), Blau, L, 16104*
  • Bequemer Deckenschlafsack für gute...
  • Mit einer Gesamtlänge von 220 cm (190 cm...
  • Zwei-Jahreszeiten Camping Schlafsack für...
  • Mit Kordel im Kapuzenteil,...
AngebotBestseller Nr. 9
Hyke & Byke 800 Fill Power Gans Daunenschlafsack - Eolus -15 & -10 Grad F Ultraleicht Mumie Taschen für Backpacking (-10 Degree C (Black/Clementine) …, Regular)*
  • LEBENSLANGE GARANTIE - Hyke & Byke Produkte...
  • SPAREN SIE RAUM und RASIEREN SIE GEWICHT mit...
  • WANDERUNG WEITER mit dem ULTRALEICHT MUMIEN...
  • LANGLEBIGE HALTBARKEIT durch ultraleichtes,...
  • HYKE & BYKE ist eine neue Marke für...
Bestseller Nr. 10
Climarelle Daunenschlafsack, längenverstellbar, Alterskl. ca 12-24 Monate, Vichy bleu, 110 cm*
  • mitwachsend und 3 x längenverstellbar:...
  • Füllung:weisse polnische Gänsedaunen, 90%...
  • hergestellt von ARO: deutscher...
  • Zusätzlicher...
  • Seitenstege mit der PCM-Clima-Kapsel sorgen...

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.Letzte Aktualisierung am 21.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Im Daunenschlafsack herrscht ein angenehmes Klima. Er wärmt und isoliert, wirkt aber auch feuchtigkeitsregulieren. Der Daunenschlafsack kann bis zu einer bestimmten Menge Feuchtigkeit aufnehmen, seine Daunen können dadurch aber verklumpen. Ist die Luftfeuchtigkeit extrem hoch, bei Regen oder am Wasser, kann das den Daunenschlafsack seine Isolationswirkung kosten. Daunenschlafsäcke sind trotz allem weitaus langlebiger als Kunstfaserschlafsäcke, vorausgesetzt sie werden sachgerecht gepflegt. Die Daunenqualität kommt auf das einzelne Tier, die Sortierung und die Herkunft an. Stammt das Tier aus kalten Regionen hat es wesentlich größere, kräftigere Daunen als ein Tier, das in warmen Klimazonen gehalten wird. Gänsedaunen von ausgewachsenen Tieren sind wesentlich dichter und größer als Entendaunen ausgewachsener Tiere. Die Gänsedaunen gelten allgemein als die bessere Qualität. Sie bieten hohe Isolationswerte bei geringer Füllmenge und geringem Gewicht.

Daunenschlafsäcke haben grundsätzlich eine Mischung aus Daunen und Federn.

Daunen und Federn

(c)Bigstockphoto.com/633203/Ellende

Das Mischungsverhältnis wird in Gewichtsprozenten angegeben. Die Federn sind nötig, um die Mischung zu stabilisieren. Besteht die Füllung vom Daunenschlafsack zu 90 % aus Daunen und zu 10 % aus Federn ist das mit 90/10 gekennzeichnet. Daraus lässt sich allerdings nicht ersehen, ob die Füllung aus Enten- oder Gänsedaunen hochwertig oder von minderer Qualität ist. Über die Qualität gibt die Fillpower-Bezeichnung Aufschluss. Sie beschreibt die Bausch- oder Tragfähigkeit der Mischung. Die Messung geht nur mit einem speziellen Verfahren, die Angabe erfolgt in der Einheit cuin. Einfache Daunenschlafsäcke haben 300, 400 oder 450 cuin, gute Schlafsäcke haben 500 cuin und hochwertige Daunenschlafsäcke liegen bei über 600 cuin Fillpower. Einfach gesagt, umso besser Isolationswert ist, umso mehr Volumen erzeugt eine bestimmte Füllmenge im Daunenschlafsack.

Daunenschlafsäcke haben Kammern, die ein verrutschen der Füllung vermeidet. Übliche Systeme dafür sind H- und Schrägkammern. Trapezkammern sind im Querschnitt trapezförmig geschnitten, während die am aufwändigsten zu nähenden Kammern die V-Kammern sind. Sie gewähren aber dafür auch die beste Isolation. Nur Sommerschlafsäcke haben durchgesteppte Kammern.

Daunenschlafsäcke sind perfekt für kalte Temperaturen

Daunenschlafsack im Winter

Daunenschlafsäcke sind perfekt wenn es kalt wird (c)Bigstockphoto.com/129957713/traveler5

Der Daunenschlafsack soll bei Schnee und Kälte den ruhenden Körper warm halten und ihn so vor Erfrierungen schützen. Wer also im Winter zum Trekking geht, im Bergsportbereich unterwegs ist, sich auf Expeditionen begibt oder einfach nur campen möchte, ist mit dem Füllmaterial Gänsedaune in Kombination mit Federn bestens beraten. Das Wärme-/Gewichtsverhältnis kann besser nicht sein.

Um seinen Daunenschlafsack lange zu haben und nutzen zu können, ist die richtige Pflege wichtig. Mit einem dünnen und leichten Baumwoll- oder Seiden-Inlett lässt sich das Innere vom Schlafsack leicht sauber halten. Es lässt sich einfach waschen und ist hygienischer. Zusätzlich bietet es einen weiteren Wärmeschutz. Beginnt der Daunenschlafsack zu riechen, sollte er auf links gelüftet oder mit einem Textilerfrischerspray eingesprüht werden. Waschmittel und Wasser helfen bei einzelnen Flecken. Dafür aber den äußeren Stoff von der Füllung wegziehen. Das gilt auch für das Innenfutter. Immer so abwaschen, dass die Füllung nicht nass wird. Eine chemische Reinigung ist für Daunenschlafsäcke überhaupt nicht geeignet und sollte vermieden werden.

Muss der Daunenschlafsack doch einmal gewaschen werden, ist Handwäsche ideal. Bedingt durch seine Größe geht das am besten in der Badewanne mit warmen Wasser, das nicht mehr als 30° C haben darf und einem seifenfreien Feinwaschmittel. Nach Möglichkeit sollte das Waschmittel speziell für Daunen geeignet sein. Nach dem Untertauchen des Schlafsacks schonend das Waschmittel einmassieren und den Schlafsack circa 10-15 Minuten einweichen lassen. Danach das Wasser ablassen und den Schlafsack ausdrücken. Anschließend mit kaltem Wasser die Seife gut ausspülen und das so lange wiederholen, bis sie komplett ausgespült ist. Wenn der Hersteller die Wäsche in der Waschmaschine empfiehlt, sollte das im Schonwaschgang mit kaltem Wasser und einem speziellen Waschmittel für die Maschinenwäsche von Daunen geschehen.

Schlafsäcke trocknen am besten flach ausgebreitet an der Luft. Regelmäßiges Schütteln verteilt die Füllung gleichmäßig und stellt das Volumen her. Direktes Sonnenlicht ist zu vermeiden.