Familienzelte – Wenn alle gemeinsam draußen übernachten

Wer mit der Familie oder seinen Freunden den Urlaub auf dem Zeltplatz oder Campingplatz verbringen möchte, der ist mit einem Familienzelt bestens beraten. Der Innenraum verfügt über eine angenehme Stehhöhe, es gibt Klarsichtfenster die den Blick nach draußen ermöglichen und genug Platz für die nötigen Campingmöbel und das Gepäck. Auf diese Weise bleibt die Stimmung wesentlich entspannter als in einem kleinen Zelt. Natürlich bieten sich Familienzelte auch für Familienausflüge an. Ein besonderes Erlebnis ist sicherlich das gemeinsame Übernachten in freier Natur.

Die Top 5 Familienzelt Bestseller auf Amazon

Bestseller Nr. 1
Qeedo Quick Villa 5, Sekundenzelt für 5 Personen, Familienzelt mit Stehhöhe*
  • 5 Mann Familienzelt mit einer Aufbauzeit von...
  • Das Zelt ist dank einer Wassersäule von...
  • Schneller Auf- und Abbau, einfacher als bei...
  • Schlafkabine für 5 Personen (320 x 320 cm),...
  • Sehr geräumiges Kuppelzelt mit Stehhöhe...
Bestseller Nr. 2
CAMPFEUER Tunnelzelt für 4 Personen mit 5000 mm Wassersäule, Preis-Leistungssieger im Vergleich, Familienzelt mit Bodenplane zum Auslegen und versetzbarer Eingangswand, blau / sand*
  • Tunnelzelt mit 2 getrennten Schlafkabinen und...
  • 5000 mm Wassersäule
  • Außenmaß: ca. (L) 480 x (B) 340 x (H) 190...
  • Packmaß: ca. (L) 64 x (B) 23 x (H) 23 cm
  • Farbe: blau/sand
Bestseller Nr. 3
JUSTCAMP Familienzelt Atlanta 5, Tunnelzelt für 5 Personen mit Vordach, Eingenähter Boden - grau, Kuppelzelt*
  • 5 Personen Familienzelt in...
  • Zelt mit toller Stehhöhe und schützendem...
  • Wasserdicht dank fest eingenähtem Boden und...
  • Dual Flow Ventilation für eine gute...
  • Hauszelt inklusive Packtasche, Heringe...
Bestseller Nr. 4
skandika Gotland 4 Personen Familienzelt mit eingenähtem Boden und 5.000 mm Wassersäule (grau/orange)*
  • Eingenähter Zeltboden
  • Moskitonetze an Haupteingang und Schlafkabine
  • Wassersäule: 5.000 mm
  • Wasserdicht verklebte Nähte
  • Reparatur-Set inklusive
Bestseller Nr. 5
JUSTCAMP Lake 6 Familienzelt - grau*
  • Familienzelt für bis zu 6 Personen mit 2...
  • Wohnraumfläche im Zelt mit ca. 5 qm (mit...
  • Wasserdichtes Campingzelt dank einer...
  • Stabile Tunnelzelt - Konstruktion verfügt...
  • Campingzelt inklusive Packtasche, Heringe...

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Welches Familienzelt ist das Richtige?

Es kommt darauf an wo die Reise hingehen soll. Dementsprechend sollte zwischen verschiedenen Punkten unterschieden werden. Zu vergleichen gilt es

  • Material
  • Eigenschaften
  • Gewicht
  • Größe
  • Personenanzahl
  • Wassersäule

Ist der Aufenthalt für längere Zeit am gleichen Ort geplant, bietet sich ein Zelt an das aus baumwollhaltigem Gewebe besteht. Diese Familienzelte haben oft eine Tunnelzeltform und verfügen über hohe und weiträumige Innenräume im Zelt. Die Baumwollhaltigen Zeltplanen bieten vor allem bei längerer Standdauer einen enormen Vorteil. Selbst wenn die UV-Einstrahlung stark ist, herrscht im Inneren des Zeltes ein angenehmes Klima. Da die Baumwolle bei Regen aufquillt, sorgt sie für eine gute Dichtigkeit vom Außenzelt. Diese Art von Zelt ist besonders in Regionen gut geeignet, in denen immer mit einem Regenschauer gerechnet werden muss. Allerdings sind Baumwollstoffe nicht gerade leicht, daher eignen sich die Familienzelte aus Baumwollstoff eher für einen dauerhaften Standort.

Soll das Zelt hingegen unterwegs gut auf- und abgebaut werden können, dann ist ein Zelt aus Polyester oder Nylon die bessere Wahl. Der Stoff ist leichter, hat die Eigenschaft schnell zu trocknen und kann daher schneller transportiert werden. Diese Form der Familienzelte sind oft Kuppelzelte, Tunnelzelte oder Tipis.

Gore Tex bietet sich nicht an. Es ist zwar bei einzelnen Zelten zu finden, allerdings ist es komplett wasserdicht. Das mag auf den ersten Blick angenehm erscheinen, denn es kann Feuchtigkeit wie Wasserdampf aus dem Zeltinneren herauslassen. Wie es bei Kleidung auch funktioniert. So ist kein Innenzelt nötig, weil ja das Kondenswasser abdampft statt kondensiert. Der Gedanke ist aber falsch, da es einen deutlichen Temperaturunterschied zwischen Innen und Außen für den Transport von Wasserdampf braucht. Bei Kleidung gibt es die Funktion, bei Zelten aber in der Regel ist sie nicht vorhanden. Das macht die nicht gerade günstigen Gore Tex Zelte in der meisten Zeit nur zu einer Tropfsteinhöhle.

Komfortabel und geräumig

Die Aufteilung vom Innenraum ist meistens durch Trennwände flexibel zu gestalten. Dabei haben die Familienzelte mehrere Eingänge. Der Innenraum lässt sich zu einem angenehmen Aufenthaltsort machen, da neben der Stehhöhe auch Klarsichtfenster aus Kunststofffolien vorhanden sind.

Welche Größe braucht das Zelt für die Familie?

Bei der Überlegung nach der Größe sollte bedacht werden, wie viele Personen mit übernachten sollen. Im Allgemeinen wird eine Liegebreite von 60 cm pro Person gerechnet, manch einer benötigt aber auch mehr Platz. Neben genug Platz zum Schlafen sollte auch Platz für das Gepäck oder Campingmöbel vorhanden sein, damit das gesamte Gepäck der Gäste trocken und sicher untergebracht wird. Hier kann es besser sein mehr Stauraum einzuplanen.