Kindertragerucksack online kaufen

Mit einem Kind Kindertragerucksack lassen sich die Kleinen schon perfekt auf Wanderungen mitnehmen. Worauf sollten die Eltern achten, die den Rucksack tragen? Was ist wichtig für die Kids? Um Kinder auf Wanderungen mitzunehmen, ist in aller Regel eine Transportmöglichkeit eine gute Sache. Neben einem entsprechenden Kinderwagen ist ein Kindertragerucksack eine perfekte Möglichkeit. Andere Bezeichnungen sind Kindertrage oder umgangssprachlich ganz einfach Kraxe. Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten einen Kindertragerucksack online zu kaufen. Um das passende Modell zu finden, ist es hilfreich, sich im Vorfeld Gedanken zu den verschiedenen Varianten zu machen.

Wandern-mit-Kind-Kindertragerucksack

Mit dem Kindertragerucksack hat man die Kleinen immer dabei, auch in der Natur (c)Bigstockphoto.com/135001484/Tropical studio

Für wen eignen sich die Kindertragerucksäcke?

Es gibt kein bestimmtes Alter das angegeben werden kann. Kinder, die in einem der Tragerucksäcke mitgenommen werden sollen, sollten auf jeden Fall frei sitzen können sowie bereits eine gute Kontrolle über ihr Köpfchen haben. Letzteres ist wichtig, da die Kleinen Erschütterungen in der Kindertrage sonst nur schlecht ausgleichen können. Kinder, die diese beiden Voraussetzungen noch nicht erfüllen, sollten besser in einem Tragetuch mitgenommen werden. Damit kann das Köpfchen vom Kind gut stabilisiert und geschützt werden.

Was das Gewicht des Kindes betrifft, kommt es auf das Modell und den Träger an. Kindertragerucksäcke eignen sich besonders bei Kindern von einem Gewicht ab zehn Kilogramm. Das Tragesystem von Kindertragen ist speziell auf schwere Lasten ausgelegt. Je nach Hersteller ist auf das Höchstgewicht zu achten. Manche Hersteller geben eine geprüfte Zuladung von maximal 22 Kilogramm an, wobei Kinder ab circa 20 Kilo meist selbst schon problemlos auf den Wanderungen laufen können.

Kindertragerucksäcke – Bestseller auf Amazon

Bestseller Nr. 1
MONTIS MOVE, Rückentrage, Kindertrage, bis 25kg, 2180g, Farbe: Blau*
  • bis 25kg Tragfähig
  • 80cm hoch, 37cm breit
  • ca. 2180 Gramm Eigengewicht
  • Kindergurt (Pull-Over-System), Sonnen-/Regendach
  • TESTSIEGER (Preis-Leistung) 04/2016 bei Vergleich.org
AngebotBestseller Nr. 2
MONTIS EXPLORE EVOLUTION, Rückentrage, Kindertrage in grau/grün, bis 25kg, 2000g*
  • bis 25 kg Tragfähig, 92cm hoch, 37cm breit
  • ca. 2000 Gramm Eigengewicht
  • 5-Punkt Sicherheitskindergurt | Flaschenhalter | Sonnen-/Regendach
  • Seiteneinstieg für Kind | Extra-Rucksack
  • Reflektoren | Hinterlüftung | Stirnkissen
AngebotBestseller Nr. 3
MONTIS HOOVER, Premium Rückentrage, Kindertrage, bis 25kg, GRAU*
  • 90cm hoch, 37cm breit | bis 25 kg | verschiedene Modellfarben
  • Obermaterial 400D Ripstop | ca. 2500 Gramm
  • komplett verstellbarer, gepolsterter Kindergurt
  • Flaschenhalter | Stirnkissen
  • Sonnen-/Regendach | abnehmbarer Zusatzrucksack
AngebotBestseller Nr. 4
Salewa Kindertrage Koala II mit Raincover, Dark Red/Anthracite, 83 x 20 x 27 cm, 00-0000004954*
  • Material: 450D Polyester, 150D Polyester diamond Ripstop
  • Lastkontrollriemen; Innenfach für Wertsachen
  • Zwei dehnbare Seitentaschen
  • Hüftgurttasche mit Reißverschluss
  • Leicht und Strapazierfähig
AngebotBestseller Nr. 5
Neverland Kindertrage System Rucksack; TÜV geprüft; Premium Qualität, Modell:Koala*
  • Verstellbares Tragesystem mit extrabreitem Riemen für ermüdungsfreies Tragen (bis ca. 20kg, abhängig von der Kraft des PapasJ)
  • Rückenlänge verstellbar in mehreren Stufen
  • Gepolstertes Sicherheitssystem und höhenverstellbarer Sitz für das Kind
  • Der Rucksack ist selbststehend durch den ausklappbaren Sicherheitsbügel und verfügt über zwei Fächer für Tagesgepäck etc.
  • TÜV Süd geprüft
Bestseller Nr. 6
Deuter Unisex Kindertrage Kid Comfort 2, Ocean-Midnight, 72 x 43 x 34 cm, 16 Liter, 3651430330*
  • Großes Reißverschluss-Fach unter dem Sitz
  • Elastische Seitentaschen sowie Steckfach hinten mit Reißverschluss-Vortasche
  • Vari Fit System ist schnell und stufenlos verstellbar und erlaubt so eine genaue Anpassung an die Rückenlänge des Trägers
  • Kompatibel mit 3.0-Liter Trinksystem/-blasé
  • Material: 65% Polyester, 35% Polyamid
Bestseller Nr. 7
Deuter Herren Kindertrage Kid Comfort III, Black-Granite, 80 x 43 x 34 cm, 18 Liter, 3652474100*
  • Größe: 80 x 43 x 34 cm
  • Farbe: schwarz (Black/Granite)
  • Material: 55% Polyester, 45% Polyamid
  • Unisex Kindertrage
  • Volumen: 18.0 liters
Bestseller Nr. 8
Fillikid HB109-34 Rückentrage Explorer, türkis*
  • Gewicht: 2,1kg, mit Sonnen- & Regendach, sehr gut gepolsterte,ergonomische Form, diverse Außentaschen und große Versorgungstascheam Rücken, breiter Hüftgurt, verstellbares Tragesystem, zweiFlaschenhalter, große Aufbewahrungstasche, mit ausklappbaremStandfuß, bis zu 20kg verwendbar, SGS-geprüft, 90 x 30 cm
Bestseller Nr. 9
ELENKER Babytrage, Bauch-, Rücken- und Hüfttrage, 4 Tragpositionen (3-18KG, 0-30 Monate) Khaki*
  • 4 Tragpositionen: in der Armbeuge , Bauchtrage-Gesicht zum Tragenden, Bauchtrage-Gesicht nach außen, Rückentrage
  • Material: Polyester + Baumwolle, 100% schadstofffrei, 600D robuste Riemen
  • Praktische kleine Tasche vorne und Herausnehmarber Schultergurt, am längstem 105cm lang
  • M-Design für Spreizhalterung
  • Wenn Sie deutsche Anleitung brauchen, bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
AngebotBestseller Nr. 10
VAUDE Kindertragen Shuttle Base, Black, One Size, 12139*
  • leichte Kindertrage zum Wandern, hoher Tragekomfort
  • unterstützender, individuell einstellbarer Rücken, gepolsterter Hüftgurt mit Tasche
  • variable Sitzhöhe
  • Netz-Außentasche
  • separates Bodenfach

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Worauf sollten die tragenden Eltern achten?

Viele Punkte, die bei Trekkingrucksäcken wichtig sind, gelten auch für das Grundgerüst von Kindertragen. Die Kombination aus Kind und Kindertrage können schnell ein Gewicht von circa 15 Kilogramm ausmachen. Ein gutes Tragesystem ist daher extrem wichtig, da es das Gewicht auf die Hüfte überträgt. Die Systeme sind darauf ausgelegt, bei einem Gewicht von 20 Kilogramm oder mehr auch über längere Zeit für ein angenehmes Tragegefühl zu sorgen. Dafür haben sie meist Versteifungen, wodurch der Hüftgurt das Gewicht auf das Becken überträgt.

Bei den Kindertragen sind entsprechend gepolsterte Rückenplatten, Bauch- und Schultergurte genauso wichtig wie bei Trekkingrucksäcken. Lageverstellriemen ermöglichen das optimale Heranziehen an den Körper, während der Brustgurt für die richtige Lage die Schulterträger sorgt und sie dort hält. Die verstellbare Rückenlänge ist besonders wichtig, da meistens nicht nur eine Person die Kindertrage trägt. Ist die Rückenlänge richtig eingestellt, erfolgt eine optimale Verteilung vom Gewicht. Wechseln sich mehrere Träger ab, macht es Sinn, sich die verschiedenen Rückenlängen an der Kindertrage zu markieren. Ein stabiler Stand Fuß an der Kindertage ist ebenfalls wichtig. Dadurch kann die Kraxe stabil stehen, solange sie sich auf dem Boden befindet. Taschen am Hüftgurt sind praktische Accessoires, da sich ihnen einiges verstauen lässt.

Spaß in der Natur

Die Kleinen müssen raus in die Natur und weg vom Fernseher (c)Bigstockphoto.com/126224105/Grekov

Wichtig für die Kinder

Unverzichtbar sind ein Regen- und Sonnenschutz, besonders wichtig ist allerdings der optimale Sitz. Anschnallmöglichkeiten durch geeignete Gurte sollten auf jeden Fall vorhanden sein. In vielen Fällen handelt es sich dabei um leicht gepolsterte Vierpunktgurte, die sich einfach und schnell verstellen lassen sollten. Ein höhenverstellbarerer Kindersitz sorgt für Komfort bei den Kindern. Das Kinn vom Kind sollte auf der oberen Hälfte des Kinnpolsters aufliegen. Besonders bei schlafenden Kindern ist ein weiches Kinnpolster angenehm. Durch Fußschlaufen haben die Beine von Kindern Halt und schlafen auch bei längeren Touren nicht ein. Damit der Kopf beim Schlafen gut aufliegt ist neben einer ausreichenden Polsterung für das Kinn vorne auch ein ausreichend hoher seitlicher Rand wichtig. Der Rand verhindert zudem, dass der Kopf vom Kind seitlich abknickt.

Worauf gilt es noch zu achten?

Die Kids sollten in der Kindertrage öfter kontrolliert werden. Sie bewegen sich nicht selbst und können zudem nicht gegenüber körpernahen Tragehilfen durch direkten Körperkontakt gewärmt werden. Es besteht daher die Gefahr des Auskühlens. Für mehr Sicherheit beim Laufen der tragenden Person sorgen Trekkingstöcke, besonders auch bei Kindern, die nicht ganz ruhig in der Trage sitzen.

Welche Trage ist die Passende?

Alle Kindertragerucksäcke sind zuverlässig. Die Entscheidung gilt es zwischen Allroundmodellen, besonders leichten Modellen oder welchen mit besonders viel zusätzlichem Packvolumen zu fällen. Letzteres ist besonders praktisch, wenn keine weiteren Rucksäcke mitgenommen werden. Allerdings ist dabei dann immer auf das Gewicht für den Träger zu achten.

Kindertragerucksack online kaufen
5 (100%) 4 votes