Thermosocken – Wie dick, welches Material und wie finde ich die Richtigen?

Besonders für Personen die gerne Wandern gehen oder Trekkingtouren unternehmen wurden ursprünglich Thermosocken konzipiert. Aber alle Camping Ausflügler und Outdoor Begeisterte freuen sich gleichermaßen über Thermosocken, die sich als echter Segen für die Füße entpuppen können. Thermo- oder Wandersocken gibt es von vielen Herstellern als Zubehör zur restlichen Campingausrüstung. Thermosocken erfüllen zwei Punkte. Sie steigern einerseits den Gehkomfort und andererseits wärmen sie den Fuß ausreichend, ohne dass der Fuß dabei schwitzt. Die Socken sind aus hochwertigem Material hergestellt und haben viele Polster an Fersen und Ballen. So kann der Fuß ideal abrollen und es besteht wenig Gefahr sich Blasen zu laufen. Das extra konzipierte Material der Socken verhindert ein Schwitzen des Fußes. Falls der Fall doch einmal eintritt, ist der Socken so konzipiert, dass die Feuchtigkeit schnell wieder trocken wird. Besonders auf Outdoor Touren, die über mehrere Tage gehen, sollte nie auf ein Paar gute Thermosocken oder Wandersocken verzichtet werden. Die Socken sind für Damen und Herren gleichermaßen erhältlich und sollten auch bei Campingausflügen nicht fehlen. Es gibt nichts Schlimmeres als mit nassen Socken und Füßen durch die Gegend laufen zu müssen.

Die Top 10 Thermosocken Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
X-Socks Funktionssocken Winter Run, Black, 42/44, X020243*
  • X-Socks Winterlaufsportsocken WINTER RUN warm...
  • Techn. Komposition: 40% Nylon, 26% Durawolle,...
  • Material: 52% Nylon, 23% Polypropilene, 13%...
  • Patentierte klimaregulierende Socke: USA....
  • specialsports - ihr autorisierter X-Socks /...
AngebotBestseller Nr. 2
normani 3 oder 4 Paar Merinosocken zum Wandern oder Sport - Funktionssocken Wollsocken für Damen und Herren Farbe 3 Paar Blau Größe 35-38*
  • Hoher Wollanteil wärmt die Füße und wirkt...
  • Wärmt bei Kälte und kühlt bei Wärme - die...
  • Verhindert Schweißfüße, die Merinofasern...
  • Rippstrick am Mittelfuß und Elasthan sorgen...
  • Frottesohle stößt Dämpfe ab und vermeidet...
AngebotBestseller Nr. 3
6-12-24 Paar Socken Thermosocken Warme Winter Sport Ski Arbeitssocken Herren*
  • Mehrstückpackung: 3 | 6 | 9 | 12 | 24 Paar...
  • Textilpflege: Maschinenwäsche 40°...
  • Naturfaser Baumwolle Hervorragende Passform
  • Ausgezeichneter Klimaausgleich Anhaltendes...
  • Vollfrottee Gewebe Thermoisolierung Ideal...
AngebotBestseller Nr. 4
X-Socks Funktionssocken Winter Biking, Black, 42/44, X020332*
  • X-Cross Bandage
  • Air Conditioning Channel
  • Skin Nodor
AngebotBestseller Nr. 5
FALKE Herren Laufsocken RU 4 Wool Men, Black-Grey, 46-48, 16396*
  • Leicht gepolsterter Laufsocken - entwickelt...
  • Hoher Schutz und direkter Schuhkontakt
  • Temperaturausgleichend durch Merinowolle im...
  • weniger geruchsanfällig
  • Perfekt abgestimmt auf den Neutralschuh
AngebotBestseller Nr. 6
GORE RUNNING WEAR Warme Herren Thermo-Lauf-Socken, GORE Selected Fabrics, ESSENTIAL Thermo Socks, Größe 41,43, Schwarz, FEESSW*
  • Warme Herren Thermo-Lauf-Socken mit höherem...
  • Ganzjährig geeignet, Rascher...
  • Optimale Belüftung durch Ventilationszonen...
  • Leichtes Reinigen, Maschinenwaschbar
  • Lieferumfang: 1 GORE RUNNING WEAR Herren...
AngebotBestseller Nr. 7
4 / 8 / 12 / 20 Paar Best Basics Herren Socken Thermosocken Warme Dicke Winter Sport Ski Arbeitssocken (43/46, 4 Paar)*
  • Mehrstückpackung: 4 | 8 | 12 | 20 Paar...
  • Naturfaser Baumwolle Hervorragende Passform
  • Ausgezeichneter Klimaausgleich Anhaltendes...
  • Vollfrottee Gewebe Thermoisolierung Ideal...
  • Herrlich warme Thermosocken, Ski-Socken,...
AngebotBestseller Nr. 8
normani 6 Paar Funktionale Kurzschaftsocken mit verstärkter Frotteesohle und Elastikbund Farbe Schwarz/Blau Größe 35/38*
  • Kurzer Schaft mit elastischem Aktivbund
  • Stoßdämpfende Frotteesohle
  • Gepolsterte Ferse und Fußspitze
  • Dehnbarer Rippstrick um die Fußmitte
  • Sitzt perfekt und rutscht nicht
AngebotBestseller Nr. 9
24 Paar Herren Socken Thermosocken Größe 43-46 Warme Dicke Winter Sport Ski Arbeitssocken*
  • Mehrstückpackung: 3 | 6 | 9 | 12 | 24 Paar...
  • Textilpflege: Maschinenwäsche 40°...
  • Naturfaser Baumwolle Hervorragende Passform
  • Ausgezeichneter Klimaausgleich Anhaltendes...
  • Vollfrottee Gewebe Thermoisolierung Ideal...
AngebotBestseller Nr. 10
Nexi Wandersocken Trekkingsocken 60% Merino Anteil Ideal als Funktionssocken, Freizeitsocken für Herren und Damen aus Merinowolle Hergestellt in der EU, Schwarz 38-40*
  • HOCHWERTIGE TREKKINGSOCKEN: diese...
  • MERINOWOLLE: für die Herstellung wurde Wolle...
  • PERFEKTER SITZ: dank des stabilen...
  • SCHUTZ: an den Zehen und an der Ferse sind...
  • PASST WIE ANGEGOSSEN: dank der anatomisch...

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letzte Aktualisierung am 18.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Warum eine Polsterung?

Die meisten Thermosocken sind an Ferse und Ballen gepolstert. Hersteller wie Jack Wolfskin, Deuter oder Vaude bieten auch Socken an, die keine Polster haben. Es ist nicht immer sinnvoll, Socken mit Polstern zu verwenden. Es ist aber wichtig, auf einige Dinge zu achten. Wer einen hohen Wanderschuh besitzt, benötigt keine Polster. Hohe Wanderschuhe haben in der Regel so gute Polster, dass keine zusätzliche Polsterung nötig ist, die in dem Fall sogar nur behindern würde. Leichte Wanderschuhe hingegen sollten durch gepolsterte Thermosocken ergänzt werden. Sie haben meistens nur wenig Polster. Die Socken können das gut ausgleichen. Gut ist es immer, sich zu informieren, welche Socken gut für welche Schuhe geeignet sind.

Das sind keine Thermosocken

Das sind keine Thermosocken (c) Bigstockphoto.com/125357267/Maridav

Wie dick sollten die Socken sein?

Bei den Wandersocken stehen wie bei allen normalen Socken verschiedene Farben und auch Dicken zur Auswahl. Wichtig ist im ersten Schritt darauf zu achten, ob die Thermosocken für den Winter oder Sommer sein sollen. Um unnötige Schweißbildung zu vermeiden, sollten dünne Wandersocken zum Einsatz kommen, wenn die Temperatur von knapp 15 bis 20 Grad Celsius reicht. Ist es deutlich kälter als 15 Grad Celsius kommen die dickeren Thermosocken zum Einsatz, die auch schön warm halten.

Welches Material?

Wenn die Entscheidung auf dünne oder dicke Thermosocken gefallen ist, muss noch das richtige Material ausgewählt werden. Vier verschiedene Materialien haben sich im Outdoor Bereich in den letzten Jahren durchgesetzt. Die Socken bestehen aus Baumwolle oder Schurwolle, aus synthetischen Fasern oder einem Allround-Material. Dabei haben alle Socken so ihre Vor- oder Nachteile. Den einen Socken schlechthin mit den besten Eigenschaften für alle Situationen gibt es nicht.

Baumwolle hat den Vorteil, atmungsaktiv zu sein und den Schweiß schnell aufzunehmen. Besonders für kurze Wanderungen erfreuen diese Socken sich großer Beliebtheit. Allerdings bergen die Socken aus Baumwolle ein höheres Risiko für die Bildung von Blasen. Für lange Touren sollten daher besser Socken aus einem anderen Material vorgezogen werden.

Socken aus Schurwolle bieten einen hohen Tragekomfort und transportieren dabei die Feuchtigkeit sehr gut ab. Außerdem trocknen sie schnell und haben damit einen entscheidenden Vorteil auf langen Tagestouren. Im Winter sind die Schurwollsocken ganz besonders beliebt. Nicht nur, dass sie gut isolieren, sie halten den Fuß auch schön warm. Für die Schurwollsocken muss allerdings etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden, da sie einen vergleichsweise hohen Preis haben.

Besonders bei Winterwanderungen sind Thermosocken beliebt

Besonders bei Winterwanderungen sind Thermosocken beliebt (c)Bigstockphoto.com/115718237/llaszlo

Synthetische Socken transportieren Schweiß und Feuchtigkeit sehr gut ab. Die Socken sind zudem atmungsaktiv und mit hohem Tragekomfort. Die Kunstfasern machen die Thermosocken besonders robust und langlebig, so dass sie auch nach Jahren noch problemlos zum Einsatz kommen können. Allerdings muss auf den korrekten Sitz geachtet werden. Werden Kunstfasersocken einmal falsch getragen, führen sie schnell zu Blasen. Wer allgemein Probleme mit Blasen hat, sollte über den Kauf von synthetischen Socken genau nachdenken.

Einen Kompromiss aus vielen Materialien bilden Allround-Wandersocken, die meist aus mehreren Schichten bestehen. Sie vereinen die Vorteile der anderen Materialien in sich. Sie sind atmungsaktiv, vermeiden Blasen und sind vor allem für alle perfekt, die nicht wissen, wie sie sich entscheiden sollen. Die Allround-Socken haben allerdings auch ihren Preis, für den ein bisschen mehr auf den Tisch gelegt werden muss.

Welcher ist denn jetzt der Richtige?

Es lässt sich pauschal nicht sagen, welcher Thermosocken der Richtige ist. Jedes Material eignet sich für ein anderes Einsatzgebiet und hat seine eigenen Vor- und Nachteile. In Bezug auf das Material haben die persönlichen Vorlieben auch einen entscheidenden Einfluss und eventuell auch das Budget bzw. wie viel jemand bereit ist für Thermosocken zu bezahlen. Wichtig ist bei der Wahl des Sockens auf den Schuh zu achten, wie der gepolstert ist. Viele Schuhhersteller sprechen Empfehlungen aus, welche Socken besonders gut zu dem jeweiligen Schuh passen.

So sehen Thermosocken aus

So sehen Thermosocken aus (c)Bigstockphoto.com/149122661/Fineart17