Campingtoilette (mit und ohne Chemie) – Funktionsweise, Reinigung, Produkte

Auf nahezu allen Campingplätzen gibt es sanitäre Anlagen, doch viele Menschen möchten nicht auf ihr eigenes WC verzichten. Auch beim Camping möchten sie ihre eigene Toilette nutzen können. Öffentliche Toiletten sind nicht jedermanns Sache, daher ist eine Campingtoilette eine sinnvolle Ergänzung der Campingausrüstung, die das Wohlbefinden und den Komfort deutlich erhöht. Dabei sind moderne Toilettensysteme hygienisch und komfortabel. Es gibt verschiedene Modelle der unterschiedlichen Hersteller. Trockentoilette oder Chemietoilette, welche ist die Richtige? Durch einen Vergleich der verschiedenen Modelle kann jeder genau die Toilette finden, die am besten zu seinen Vorstellungen passt.

Welche Punkte sind wichtig?

Wer sich eine Campingtoilette kaufen möchte, sollte einige Punkte vergleichen.

  • Ein großes Fassungsvermögen vom Tank erspart ständiges ausleeren
  • Eine leicht ablesbare Füllstandsanzeige im Tank verhindert ein Überlaufen
  • Die Campingtoilette sollte einen ähnlichen Komfort der Toilette zuhause haben und einfach in der täglichen Anwendung sein
  • Die Campingtoilette sollte wartungsarm sein
Campingzelt-in-der-Natur

Hier wird man als Camper keine öffentliche Toilette finden (c) Bigstockphoto.com/100737719/duallogic

Die Funktionsweise

Drei verschiedene Typen von Campingtoiletten unterscheiden sich in Pflege, Handhabung und Kosten deutlich voneinander. Die einen sind Trockentoiletten, die anderen Feststofftanktoiletten und die dritten mittels chemischer Geruchshemmer funktionierende Kassettentoiletten. Die Kassettentoilette gehört zu den in Deutschland am häufigsten verwendeten Campingtoiletten. Üblicherweise wird sie direkt in Wohnwagen oder Campinganhänger eingebaut, findet aber auch Verwendung bei mobilen Toilettenhäusern auf beispielsweise Festen oder Events. Feststofftanktoiletten können ebenso in den Wohnwagen eingebaut werden. Sie haben eine besonders kompakte Bauweise mit einem meist in das Gehäuse integrierten Tank. Trockentoiletten sind heute eher selten, da sie meist unangenehm riechen und aufwendiger zu reinigen sind.

Die Top 10 Campingtoiletten Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Highlander Campingtoilette Portable Toilet, Weiß, NA, FUR004*
  • Klappbares Stahlgestell
  • Belastbarkeit 90 kg
  • Gewicht: 1.1kg
  • Maße: 34 x 32 x 42 cm
Bestseller Nr. 2
Kampa Khazi Campingtoilette*
  • Macht Campen gemütlich wie zu Hause
  • Ideal zum Campen, im Wohnwagen, auf Bootstouren, Außenveranstaltungen und vielem Anderem.
  • Leicht zu entleeren.
  • Für Innen- und Außenbereich geeignet.
  • Sehr stabil; Ohne Gefahr des Um- oder Überkippens
Bestseller Nr. 3
Enders Sanitärflüssigkeit ENSAN BLUE (Abwassertank) 2,5 l , 5017*
  • umweltfreundlichesSanitärkonzentrat für den Abwassertank
  • fördert den Abbau von Fäkalien
  • verhindert unangenehme Gerüche
  • für ca. 250 Liter Abwasser
Bestseller Nr. 4
Thetford Porta Potti Qube 365 tragbare chemische Toilette*
  • Maße: 41,4 x 38,3 x 42,7 cm, Gewicht: 4,0 kg
  • Spülsystem: komfortable Kolbenpumpe
  • Füllstandanzeige
  • Fäkalientank: 21 l, Spülwassertank 15 l
  • Starterset: je 150ml AQUA KEM GREEN und AQUA RINSE Spül- und Abwasserzusatz
AngebotBestseller Nr. 5
Enders Mobil-WC COMFORT, 4942*
  • Füllstandsanzeige über transparenten Schraubverschluss
  • besonders glatte und hygienische Oberfläche
  • Zum Befüllen müssen Frisch- und Abwassertank nicht voneinander getrennt werden
  • Tragkraft: 130 kg
Bestseller Nr. 6
Campingtoilette FRESH DELUXE von BB Sport, Campingtoiletten Varianten:WC*
  • Frischwassertank: 10 Liter
  • Abwassertank: 20 Liter
  • Belastbar bis: 130 kg
  • Gewicht: 5,25 kg
  • Mit tollen Zusatz-Ausstattungen!
Bestseller Nr. 7
Deluxe Campingtoilette: bequeme Sitzhöhe, abnehmbarer Abwassertank (17 L) - mobile Chemietoilette Campingklo Camping-Toilette*
  • Komfortable Chemietoilette: bequeme Sitzhöhe, hygienische, glatte Oberfläche, wirksame Kolbenpumpe
  • Leichte Entleerung: Füllstandsanzeige, Transportrolle, abnehmbarer Abwassertank, Entlüftungsventil
  • Chemische Toilette mit großem Abwassertank (17 Liter) für bis zu 50 Toilettengänge
  • WC-Gewicht: 3,8 kg (Leergewicht), Maße: H=36,7cm / B=38,0 cm / T=44,6 cm
  • Frischwassertank: 15 Liter, Abwassertank (abnehmbar): 17 Liter, Camping-Klo Tragkraft: bis 130 kg
Bestseller Nr. 8
BranQ 1306 Reise WC Toilette Campingtoilette Eimer BranQ 22 L Toiletteneimer Zelten Angeln*
  • Ideale günstige Campingtoilette
  • sehr stabil
  • Fassungsvermögen 22 L
  • gute Sitzhöhe
Bestseller Nr. 9
Toilette BRANQ 15,5 Liter Campingtoilette Toiletteneimer Reisetoilette Outdoor*
  • hochwertige Materialien und sehr stabile Konstruktion
  • ausgezeichnete Ausführung
  • mit abnehmbarer Deckklappe
  • mit Klosetbrille
  • praktischer Griff
Bestseller Nr. 10
Yachticon Klapptoilette grau*
  • schnell einsatzbereit, leicht zu verstauen, platzsparend
  • umweltschonend, da kein Wasser benötigt wird
  • Maße: 39 x 35 x 36 cm, Stahlrahmen Ø 21 mm
  • Gewicht: ca. 2,6 kg * maximal belastbar bis 120kg
  • Lieferumfang: 1 Klapptoilette, 6 Einwegbeutel

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Welche Toiletten gibt es?

Mobile Toiletten werden mit zwei unterschiedlichen Systemen betrieben. Die einen arbeiten mit Chemie, die anderen ohne. Letztere werden als Trockentrenntoiletten bezeichnet. Das System hat einen eigenen Behälter, in dem der Urin gelagert wird, nachdem er neben dem Fallrohr durch separate Öffnungen dorthin geleitet wurde. Ist der Sammelbehälter voll, muss er manuell geleert werden. Oft haben Trockentrenntoiletten mit Sammelbehälter einen kleinen Lüfter innerhalb der Toilette, der eine mögliche Geruchsbildung verhindert. Bei manchen Trockentrenntoiletten erfolgt die Kompostierung der Ausscheidungen direkt unter dem Sitz. Eine aufwendige Reinigung ist in beiden Fällen nicht unbedingt nötig.

Bei der Chemietoilette wird anders als beim Trockentrenn-WC mit Wasser gespült. Das Spülwasser ist oberhalb von der Toilette und bei manchen günstigen Modellen im Toilettendeckel. Es muss regelmäßig nachgefüllt werden. Modernde Chemietoiletten verfügen über eine Füllstandsanzeige, die anzeigt, wann der Tank ausgeleert werden muss.

Chemische Toiletten

Chemische Toiletten funktionieren nicht mit Unterdruck. Der Aufbau bräuchte zu viel Strom, der in Wohnwagen meist ohnehin knapp ist. Sie verfügen über einen Abwassertank und einen Frischwassertank, welche durch einen Schieber getrennt sind. Das Prinzip des Flaschensiphons und zwei verschiedene Flüssigkeiten kommen hingegen zum Einsatz. Eine ist für die Reinigung und Desinfizierung der Schüssel verantwortlich, die andere enthält geruchshemmende und Fäkalien zersetzende Bakterien. Der Siphon verhindert, dass dabei entstehende Gase in den Raum zurück geraten können. Wenn der Siphon aufgrund der Bauweise im Wohnwagen keinen Platz findet, kann eine externe Lüftung zum Einsatz kommen. Die Entsorgung der chemischen Kastentoiletten ist normalerweise über die Haushaltstoilette erlaubt. Manche Campingplätze allerdings verbieten das und bieten stattdessen Entsorgungsstationen an. Ist der Tank entleert, kann er kurz mit einem Wasserschlauch ausgespült werden und ist direkt wieder einsatzbereit. Bei chemischen Toiletten mit Feststofftank ist das etwas anders. Durch die kompakte Bauweise kommt kein Wasserabschluss zum Einsatz, der Tank ist in einer Kammer direkt unterhalb oder in unmittelbarer Nähe der Schüssel angebracht. Bei Feststofftanks kommt ebenfalls mindestens eine Sanitärflüssigkeit zum Einsatz, wobei es sich allerdings meist um ein Kombinationspräparat handelt. Es zersetzt die Fäkalien aber nicht, sondern bindet und wandelt sie in einen Feststoff um. Reinigungsstoffe können zusätzlich enthalten sein, sie reinigen und desinfizieren die Schüssel beim Spülvorgang.

Trocken-Toiletten

In Trockentoiletten kommt keine Chemie zum Einsatz. Dafür aber natürliche Stoffe wie etwa Humus, Rindenmulch oder Torf. Durch sie werden die Fäkalien durch die natürliche Fermentation kompostiert. Das Entsorgen entfällt, da nach einer gewissen Zeit Humus entsteht. Trockentoiletten werden auch manchmal als Plumpsklo bezeichnet. Ihr Nachteil liegt ganz klar bei dem schlechten Geruch und der aufwendigen Handhabung. Für eine ordentliche Sauerstoffzufuhr muss die entstandene Masse kräftig durchgewalkt werden.

Toilette-in-der-Wiese

Dieses Bild besteht lediglich in der Phantasie wenn man schon dringend auf die Toilette muss 😉 (c) Bigstockphoto.com/64310914/Ruud Morijn

Reinigung der Campingtoilette

Auf dem Campingplatz gibt es spezielle Reinigungsstationen, an denen die Campingtoiletten entleert werden können. Die Entsorgung darf ausschließlich in den Stationen erfolgen, auf keinen Fall in die Natur.

In fast jedem Wohnmobil oder Campingwagen befindet sich eine mobile Toilette für die Bedürfnisse des täglichen Lebens, die selbstverständlich regelmäßig entleert und gereinigt werden muss.

Entleerung einer Campingtoilette. Der Schieber, der den Auffangbehälter von der Toilette trennt, muss geschlossen sein. Dann kann der Tank entnommen und zur Reinigungsstation gebracht werden. Zum Entleeren wird der Tankstutzen des Behälters aufgeklappt. Deckel abschrauben und über den Stutzen in die Reinigungsstation entleeren. Ist der Tank leer, kann er mit dem angebrachten Schlauch an der Reinigungsstation ausgespült und wieder in den Wohnwagen oder das Wohnmobil eingebaut werden.

Für die erneute Wiederbenutzung braucht es erst ein paar Schritte, um die Hygiene wieder herzustellen. Ein Liter Wasser wird zusammen mit dem entsprechenden Zusatz in den Abwassertank gegeben. In den Spülwassertank kommt ein Liter Wasser mit dem dafür entsprechenden Zusatz. Eine pauschale Aussage, wie oft die Toilette geleert werden muss, gibt es nicht. Es kommt auf die Häufigkeit der Benutzung an und die Temperatur spielt eine Rolle. Je heißer die Außentemperatur ist, desto schneller beginnt die Toilette zu riechen. Eine Richtlinie wäre mindestens alle drei Tage, wobei das Entleeren häufiger auch nicht schadet. Der Chemiezusatz muss ebenfalls regelmäßig erneuert werden.

Campingtoilette (mit und ohne Chemie) – Funktionsweise, Reinigung, Produkte
5 (100%) 3 votes